Die Wirkung der Bergpredigt

MATTHÄUS 7, 28 – 29

28 Und es geschah, nachdem (als, zur Zeit) Jesus vollendet (beendet) hatte diese Worte, dass die Volksmenge außer sich geriet (sich erstaunte) über seine Lehre;

29 denn es war, was er lehrte, wie (als) einer, der Vollmacht hatte und nicht wie (ganz anders als) ihre Schriftgelehrten (Gesetzeslehrer).



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht21. April 2012 von Claus in Kategorie "Die Bergpredigt

Schreibe einen Kommentar